Mathe-Nachhilfe per Smartphone

Mathe-Nachhilfe in Corona-Zeiten – wie soll das gehen? In der Schule werden die Schüler in Kohorten eingeteilt und so gut es geht getrennt. Und nachmittags geht dann der Nachhilfelehrer von Haus zu Haus? Das geht nicht.

Aber das muss auch nicht sein. Die meisten Schüler haben sehr konkrete Fragen, wenn sie vor ihren Mathe-Aufgaben sitzen und nicht weiter kommen. Und sie haben ein Utensil, das sie den ganzen Tag benutzen: das Smartphone!

Also lass dir doch Mathe per WhatsApp erklären:

  • Mach ein Foto von deinem Mathe-Problem.
  • Schick es mir mit deiner Frage per WhatsApp.
  • Mit meiner (hoffentlich hilfreichen) Antwort kannst du dein Problem selbst lösen und hast wieder was gelernt.

Ein Monat – Beliebig viele Fragen – 25 Euro

Diese Art der Mathehilfe hat einige Vorteile, welche die herkömmliche Präsenz-Nachhilfe nicht bieten kann:

  • Sie ist jeden Tag verfügbar für beliebig viele Fragen
  • Meine Antwort kommt am gleichen Tag.
  • Sie leitet zum selbständigen Arbeiten an, da keiner neben dir sitzt und dir vorkaut, wo es lang geht.
  • Du stellst die Fragen – und wer weiß, welche Fragen er stellen muss, hat schon eine Menge gelernt
  • Du bekommst hilfreiche Tipps, wie man solche Aufgaben angeht, aber lösen musst du die Aufgabe selbst. Wenn es dann nochmal hakt, kannst du ja wieder fragen.
  • In der Klausur oder Klassenarbeit sitzt du nicht mehr da wie der Ochs‘ vorm Berg, denn du hast selbständiges Arbeiten gelernt.
  • Mit der Zeit wird das Chatprotokoll zu einem Archiv deiner Mathe-Probleme und ihrer Lösungen. Nie wieder da sitzen und grübeln: „Das hatten wir doch neulich in der Nachhilfe, wie war das nochmal…“

Und wie sind die Bedingungen?

Sehr fair, wie ich finde:

  • Du kannst mich erstmal kostenlos testen. Schreib mir deine erste Mathe-Frage per WhatsApp an 0174 70 55 136. Vom Mobiltelefon kannst du einfach auf die Telefonnummer klicken.
  • Oder schreib mir per Mail an mail@skoehl.de.
  • Das ist ohne Verpflichtung für dich. Wenn du mich danach nicht buchen willst, brauchst du nichts zu tun. Ich habe dir dann gerne kostenlos bei einem Mathe-Problem geholfen.
  • Danach kostet meine Mathehilfe für einen Monat 25 Euro für beliebig viele Fragen, Antworten und Rückfragen. Ohne automatische Verlängerung. Zahlung ist per Überweisung oder Paypal möglich. Die Zahlungsdaten erhältst du nach deinem kostenlosen Probetag.
  • Du machst Ferien und Urlaub? Kein Problem – nach Vorankündigung kannst du die Mathehilfe für eine, zwei oder auch mehr Wochen unterbrechen. Der Restzeitraum wird dann einfach hintendran gehängt. Du musst mir das nur vor Beginn mitteilen.

Wenn du einen anderen Messenger als WhatsApp nutzen möchstest, kannst du mich zunächst per E-Mail ansprechen.